GHI BrainPad .NET Projekt 01

Über die vier Button des BrainPad soll die Lampe (Bulb) auf der Platine angesteuert werden. Darüber hinaus visualisiert das Display die Zustände der Lampe.

RIGHT:
Standardfarbe wird im Uhrzeigersinn ausgewählt.
LEFT:
Standardfarbe wird gegen den Uhrzeigersinn ausgewählt.
UP:
Zufällige RGB-Farbe wird ausgewählt.
DOWN:
Farbe Schwarz wird ausgewählt.

Die Anzeige der Standardfarben erfolgt in einer Linie. Bei der Auswahl einer RGB-Zufallsfarbe erscheint unterhalb der Linie ein Rechteck mit der Zufallsfarbe.
Ganz oben sind die RGB-Werte für das verwendete Format (16-Bit BGR565) zu sehen.

Es bietet sich an, das Problem zunächst in Teilprobleme zu zerlegen:

  • Ansteuern der Lampe (Einstieg),
  • Verarbeiten der Eingabe der Buttons (Button),
  • Visualisierung durch das Display (Grafik).


Anschließend fügt man die Teillösungen in einem Programm zur Gesamtlösung zusammen.

Interessant ist es auch, den Einstieg (ohne Display) direkt mit dem .NET Micro Framework in einer Konsolenanwendung zu programmieren. Im Beispiel (Einstieg MF) kommt hier eine Klasse zum Einsatz, deren Code in ähnlicher Form von GHI verwendet wird.